Habe es doch getan…

Ich nochmal.

Das Update ist da, aber jetzt beginnt die Fehlersuche. Damit werde ich mich morgen beschäftigen, also vorerst nur hier diese leicht komische Version von meinem Blog.
Ich hoffe ihr könnt mir meine „Faulheit“ nachsehen.

Liebe Grüße aus der Uni.
Gregory. 😀

P.S.: Das neue Admin-Backend sieht ja spannend aus… und etwas gewöhnungsbedürftig!

Eine Antwort auf „Habe es doch getan…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.