Wieder eine Woche dahin!

Hallo meine lieben Leser.

Wie man sieht hält mein Unistress noch weiterhin an und die wenige Freizeit verbringe ich mit meinen Freunden oder meiner Familie. Am Wochenende habe ich mit meinem Vater mal seinen Blog ein wenig netter gestaltet und ihn in die weiteren Geheimnisse von WordPress eingeweiht. Ich denke das war harter Toback und ne Menge Input auf einmal, aber ich hoffe ein bisserl ist hängen geblieben. Meine Zehnfingerschreibübungen machen auch mal wieder ein paar Fortschritte. Dann habe ich es auch endlich hinbekommen meinen Vortrag für nächste Woche Freitag zu vervollständigen und ein paar Versuche mit Multimonitor-Präsentationen von einem bekannten Präsentationsprogramm durchgeführt. Klappt alles sehr schön. Morgen treffe ich mich mit einem Austauschstudent aus Singapur um mich ein wenig über Kurse und Regeln an der NUS zu unterhalten. Bin schon gespannt. Und jetzt muss ich mal weiter an meinen C++-Kenntnissen weiterarbeiten, sonst wird das dieses Semester noch ein böses Erwachen geben! 😉

Wir sehen (schreiben/lesen) uns bei Gelegenheit.

Euer Greg.

P.S.: Diesmal wieder keine Bilder…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.