Freizeitstress!

Huhu Freunde.

Das ist ein ganz schöner Freizeitstress, gepaart mit der ersten Uniwoche ist es aber totales Chaos. Gestern hatte ich frei, was aber keinerlei große Zeitersparniss gebracht hat. Habe mich um meinen am Dienstag leicht verschobenen Stundenplan, meinen Besuch, Robert und um meinen Bruder Grischa gekümmert. Abends dann noch eine Runde BF2 gespielt, mit L510 und dann ab in die Kiste, denn heute musste ich ja wieder früh raus. Heute dann arbeiten (am besten 4 Std.) und 5 Std. Vorlesung… :S Danach dann hoffentlich gemütlicher Abend mit meinem Besuch.

Morgen gehts auf die Spielemesse, nach Essen. Da freu ich mich schon drauf.

Dann mal bis demnächst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.