Frohes Neues!

Hallo liebe Leser.

Ich habe es dann doch nicht mehr geschafft mich nochmal im Dezember zu melden, daher melde ich mich jetzt mal am ersten Tag des neuen Jahres.

Ich hoffe doch ihr seid so gut rüber gekommen wie ich. Meine lieben Freunde, die ich ja jetzt hier in Wuppertal alle wieder habe, haben mir ein schönes Silvester bereitet.

Und was sonst noch so vorgefallen ist, seit ich wieder da bin? Ich habe meine Familie oft gesehen, habe versucht mich so gut es geht wieder einzuleben. Ich habe sehr viel mit meinen Freunden unternommen.

Ich habe mir einen Skateboardwandhalter aus Holz selber gebaut und hatte eine MengeSpaß dabei. Danke nochmal auch von hier aus an Bruno für die komplett ausgestattet Werkstatt.

Ich habe brav Half Life 2: Episode 2 durchgespielt und mich dabei nicht nur köstlich amüsiert sondern auch festgestellt, dass ich der totale Half Life Fan bin. Die Spieleserie ist einfach der Hit! Auch Portal kann ich nur empfehlen… Nach der Halbzeit des Spiels habe ich mir gleich noch einen neuen Prozessor gekauft, damit die Spielphysikberechnungen nicht zu sehr den Spielfluß hemmen. Einen schönen AMD X2 4200+, der schnellste Desktop Dual Core Prozessor den man für mein „altes“ Mainboard noch bekommen konnte. Dabei konnte ich auch direkt mal mein durch Filter noch halbwegs staubfreies Gehäuse von Staub befreien.

Und ich habe natürlich wie befürchtet meinen Laptop neuinstallieren müssen. Ich kann euch sagen, dass hat ganz schön gedauert. Nicht nur dass ich einige Probleme hatte meine TabletPC-Sondertasten zum laufen zu bekommen, nein, ich habe auch noch festgestellt, dass auf so einem „Ingeneursstudentencomputer“ eine Menge Programme installiert sind, damit der normale Studienbetrieb aufrecht gehalten werden kann… Aber so langsam ist alles auf meinem Schätzchen hier drauf. Nur noch ein paar Programme und Einstellungen anpassen und dann ist es so langsam ok.

So, ich werde mal ins Bett gehen. Im Anschluss findet ihr noch ein paar Bilder die sich irgendwie auf meiner Kamerakarte eingeschlichen haben.

Viel Spaß damit und bis bald.

Schöne Grüße aus Wuppertal.

Euer Gregory. 😀

Unsere Singapore Airlines 777-300ER. Schickes Teil, oder? Blick aus dem Fenster. Und da sag noch einer unsere Welt wäre nicht wunderschön! Wenn das mal kein romantischer Sonnenuntergang vom Flieger aus ist… :D

Den CPU-Kühler musste man doch nochmal ein wenig sauber machen… Und wie der neue Skatebaordhalter in den Flur passt. Als wäre er immer dort gewesen. ;)

Mein wunderschöner Skateboardhalter. Ich finde den habe ich richtig gut hinbekommen!

Silvesterparty Part 1: Das Grauen hat einen Namen (Bastian, Porki)! Silvesterparty Part 2: Das Grauen hat ein Gesicht (Pawel, René)! Silvesterparty Part 3: Grauen ohne Grenzen! (ich)

3 Antworten auf „Frohes Neues!“

  1. bonjour! comment ça va ? il est sympa ton blog sauf que, je n’y comprend rien! lol mais c’est pas grave tout ce qui conte c’est qu’il est génial!
    bye et bonne journée!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.