Endlich Fertig.

Guten Tag liebe Leute.

Nachdem ich die letzten Tage einen regelrechten Renoviermarathon eingelegt habe – und wenn ich Marathon sage, dann meine ich mehrere Tage zum Teil durchgängig von 8:00 Uhr bis 1:00 Uhr – ist jetzt der Großteil meiner Wohnung renoviert. Mein „neues“ Zimmer gefällt mir sehr gut, aber auch der Rest der Wohnung ist richtig schön geworden. Ich werde bei Gelegenheit mal ein paar Fotos machen und diese hier zur Schau stellen. Ich werde diese aber erst nach dem kommenden Wochenende machen, da dann der René auch schon eingezogen sein wird und ich außerdem auch meine neue Kamera haben sollte. Das wird dann auch die Kamera sein, mit der ich hier die Eindrücke aus Singapur festhalten möchte. Die Kamera aus meinem Mobiltelefon ist zwar auch nicht schlecht, aber natürlich nicht mit der Qualität einer „echten“ Kamera (Panasonic DMC-FX01) zu vergleichen, besonders wenn das Foto nicht bei Tageslicht gemacht wird.

Was gibt es sonst neues, fragt ihr. Und was soll ich da sagen? Wenig. Ich bin immer noch im Studienstress, habe leichte Motivationsschierigkeiten, werde ab nächsten Freitag mit meinen Impfungen für Singapur anfangen, Arbeiten in der Bib der Uni-Wuppertal macht noch immer Spaß, Geld ist immernoch knapp, Spiderman 3 braucht NIEMAND zu sehen und zu guter Letzt mag ich Köln mittlerweile sehr, besonders die netten Menschen die ich dort bisher kenne (und ich denke da vor allem an eine ganz besonders nette Person!).

Einen RIESEN Dank auch nochmal an alle Helfer! Ohne euch hätte es nie geklappt.

Gruß aus dem Tal von eurem Greg.

Anbei nochmal ein paar Impressionen von den letzten Schritten der Renovierungsarbeiten.

Mein Übergangszimmer im Wohnzimmer. Zum Glück ist das vorbei.  Carsten arbeitet auch das zentrale Stuckelement nach. Das Endergebniss ist super.  Auf dem besten Weg den Telescopeschaft zu zerstören!  Wie immer ging es trotz viel Arbeit oft sehr lustig zu.

Schmiddi hilft auch nochmal um die Wischtechnik zu überdecken!  Es braucht zwei Ingenieure um eine Fussleiste festzukleben. ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.