Die Zeitblasen schlagen zurück

Kaum zu glauben das schon wieder Montag ist. Die letzte Woche verging wieder wie im Flug. Vor allem war ich die meiste Zeit damit beschäfftigt für die Uni Arbeitsblätter auszufüllen und für den Mathetest am Mittwoch zu lernen. Am Wochenende war ich dann noch mit meinem Vater auf der Motorshow in Essen und wir haben dort herumgeträumt welche Autos man sich so zulegen könnte. Leider liegt das meiste natürlich völlig außer Reichweite. Sonntag dann den ganzen Tag gelernt und anderes Unizeug erledigt. Und nach einen mehr oder weniger erfolgreichen aber schönen Rollenspielabend ruf jetzt auch das Bett. Haltet mir für Mittwoch mal die Daumen, wenn gleich es ja bekanntlich nicht auf’s Glück ankommt.

Bis die Tage euer Greg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.